Die ersten finalen Boxen

Diese Woche wurden die ersten Muster der Cargo Box wurden erfolgreich produziert. Die für das Qualitätsmanagement verantwortlichen Konstrukteure haben die Teile detailliert auf ihre Qualität und Passgenauigkeit geprüft und für gut befunden. Die Box zeichnet sich durch vier verschiedene Oberflächenstrukturen aus, die je nach Belastung und Nutzung der Fläche gewählt wurde. Die Seite der Box ist glatt um eine spätere Beklebung zu ermöglichen. Stärker beanspruchte Stellen wurden mit einer gröberen Struktur versehen um die Abriebfestigkeit zu erhöhen. Andere Stellen wiederum besitzen eine sehr feine Struktur um das gesamte Finish der Box abzurunden. Nun kann die Serienproduktion der Seitenteile starten.