Labor Koblenz – Probenlogistik mit dem Lastenrad

Ehrgeizige Klimaschutzziele und ein gleichzeitig wachsendes Verkehrsaufkommen im städtischen Güterverkehr machen die Entwicklung und den Test von neuen Belieferungskonzepten notwendig. Eine Maßnahme zur Emissionsreduktion ist der Einsatz von Elektro-Lastenrädern für Kurierdienstleistungen – das Labor Koblenz & Ca Go gehen hierfür gemeinsam in das Pilotprojekt.

Aufgrund der kleinen Gutgrößen und kurzen Auftragsdistanzen im städtischen Kuriermarkt sind Elektro-Lastenräder prädestiniert, Pkw-Fahrten für Labor-Proben zu ersetzen und dadurch klimafreundlich zu sein. Das Projekt #IchEntlasteKoblenz hat den Anspruch, Elektro-Lastenräder als innovative und umweltfreundliche Fahrzeugkategorie im Tagesgeschäft für Probenlogistik zur Nutzung zu bringen und zu etablieren.
Darüber hinaus sollen durch diese „Best Practice” potenzielle Nutzer für den Einsatz elektromobiler Alternativen im städtischen Güterverkehr sensibilisiert werden.